Aber Hallo, diese Bilder sind Urheberrechtlich geschützt. ;-)
logo

Kodak HC-110 Problem gelöst

Nach etlichen Testserieen ist es nun klar wo das Problem im Prozess lag. Die Flaschen mit dem Kodak HC-110 waren teilweise massiv überlagert. Das hat uns der Lieferant von dem wir das Kontingent vor 2-3 Jahren gekauft haben, verschwiegen. Mittlerweile ist der Lieferant aber auch vom Markt verschwunden, sodass und nur die Entsorgung bleibt.

Der HC-110 ist schon extrem haltbar aber wenn er mal weit über 20 Jahre alt ist, wird es kritisch. Für uns völlig verständlich. Nun wird nur noch frisch „getankt“

Sobald der frische Syrup eingetroffen ist, läuft der Prozess mit HC-110 wieder weiter.

Grossen Dank auch an Kodak Alaris die uns von sich aus kontaktiert haben um ihre Unterstützung bei der Problemlösung angeboten haben.

Marcel

  • Share

Comments are closed.